Basisschulung

shwoaf Schulungen

Erleben Sie zwei Schulungstage, die ihnen individuell und intensiv die Grundlagen des Fliegenfischens näherbringen.

In Theorie und Praxis werden Ihnen optimale Voraussetzungen anschaulich für einen erfolgreichen Einstieg vermittelt.

Ich beginne mit der elementaren Grundtechnik, dem Werfen und der Motorik. Um die Konzentration auf den Wurfablauf zu lenken, findet das erste Training auf der Wiese statt.

Dazu erhalten Sie Tipps über optimale Gerätezu-sammenstellung und Ausrüstung. Diese wird für beide Tage komplett und kostenlos zur Verfügung gestellt.

Taktisches Verhalten am Wasser, welche Fliege wann und wo, Strömungsverhältnisse richtig einschätzen und Insektenkunde stehen ebenfalls auf dem Programm.

Richtiges Waten und der schonende Umgang mit den Fischen rundet das Programm ab.

Erleben Sie zwei und rundherum betreute Tage an Mindel und Günz

(Basisschulung max. 5 Teilnehmer)

1. Tag (Kursbeginn 9.00 Uhr)

  • Einführung in die Welt des Fliegnfischens
  • Gerätekunde (Rutenaktion, Rolle,Schnüre, Zubehör)
  • Wurftraining mit Wurfvarianen und festigen des bisher gelernten
  • Vorfach und Knoten

 ( Ende gegen 17.00 Uhr)

2. Tag (Kursbeginn 9.00 Uhr)

  • Wurftraining am Wasser
  • Erlernern neuer Wurftechniken z.B. Rollwurf
  • Korrektes Abheben und ablegen der Fliege
  • Einführung in die Insektenkunde (Entomologie)
  • Welche Fliege wann und wo
  • Strömungsverhältnisse und Standplätze richtig einschätzen
  • Einweisen in Nassfliegen-, Nymphen- und Streamertechniken
  • Verhalten am Wasser und Behandlung der Fische
  • Freies Fischen

( Ende gegen 18.30 Uhr)

Das könnte dir auch gefallen …

Aufbauschulung

Hier lege ich Wert auf die Verbesserung der Wurftechnik und den Einbau von Trickwürfen. Ebenfalls verbessern Sie das taktische Verhalten […]

Fliegenbinden Grundschulung

Ein weiterer Meilenstein der Fliegenfischerei ist der Einstieg in die Fliegenbinderei. Wie herrlich ist es doch mit der selbstgebundenen Fliege […]